Geführte Natur Erlebnis Wanderungen

Das erwartet Sie:  Almen & Berge & Wald- Wanderungen für Körper, Seele, Geist und Herz

Inmit­ten des Salzburg­er Lan­des, in einem der läng­sten Tauern­täler,  liegt das naturbe­lassene Großarl­tal.
Bei ein­er geführten Wan­derung hin­auf zu den Almen und Berggipfel ler­nen Sie das Tal der Almen und seine beein­druck­ende Berg­welt, ihre wun­der­schöne und viel­seit­ige Flo­ra und Fau­na, von sein­er schön­sten Seite ken­nen. Dabei kön­nen Sie in Ruhe die Schön­heit der Berg­welt bewun­dern und genießen und sie mit allen Sin­nen wahrnehmen.
Bei einem gemütlichem Beisam­men­sein in den uri­gen Almhüt­ten kön­nen Sie sich mit den haus­gemacht­en Spezial­itäten stärken.

Almhüttenroas”  mit Bergblumen- und Kräutererkundungen
Sagenerzählungen & Flötenklängen und herzhafter Almjause

Naturbe­lassene, urwüch­sige Wege führen hin­auf durch den Berg­wald, mit her­rlichen Aus­blick­en auf die Berg­welt, vor­bei an sprudel­nde Quellen bis zu den Almhüt­ten. Am Weges­rand wer­den wir uns der Berg­blu­men- und Kräuter­welt  inten­siv­er zuwen­den.  Beim Wan­dern die Schön­heit­en der Berg­welt genießen, den Weit­blick den Alm­frieden und die Kraft der Berge spüren und Wis­senswertes erfahren über das Leben auf der Alm. Geschicht­en aus dem Tal und Flöten­klänge unter­malen die Wan­derung.
Gemütliche Hüt­ten-Einkehr mit köstlich­er Alm­jause. Diese Rund-Wan­derung führt zu drei ver­schiedene Almhüt­ten.

Gut zu wis­sen:

  • Gesamt­dauer: zir­ka 6,5 Stun­den
  • reine Gehzeit ca. 3,5 Stun­den
  • Auf­stieg ca. 350 hm Abstieg ca. 350 hm oder
  • Auf­stieg ca. 550 hm Abstieg ca. 550 hm
  • Indi­vidu­elle Wan­der­führung mit Andrea Seer
  • Kle­in­grup­pen 1 bis 7 Per­so­n­en
  • Kosten: € 68,00  pro Per­son
  • Tre­ff­punkt: Aktiv-Tre­ff­punkt Berg­bah­nen­park­platz
  • Inklu­sivleis­tun­gen:
  •  Wan­der­führung mit staatlich geprüfter Wan­der­führerin
  •  Büch­lein von der Natur & sagen­haften Geschicht­en aus dem Großarl­tal
  •  Schnaps aus Großarl
  • Jaus­ntaler
  • anfra­gen oder buchen Kon­takt

Bergkräuter- & Bergblumenwanderung
für Erwachsene

Die Pflanzen­welt des Salzburg­er Großarl­tals wird Sie faszinieren. Geleit­et von Märchen und Leg­en­den rund um Bergkräuter und Berg­blu­men und unter­malt von den zauber­haften Klän­gen der Flöte erfahren Sie bei dieser geführten Wan­derung  Wis­senswertes über Leben und Wirkung bes­timmter Pflanzen. Die geführte Kräuter- und Blu­men­wan­derung find­et auf ca. 1.300 hm statt, je nach Jahreszeit und ist ide­al zum entspan­nen und Natur genießen.

Gut zu wis­sen:

  • Gesamt­dauer: zir­ka 3,5 Stun­den
  • reine Gehzeit: 1,5 bis 2,5 Stun­den bei gemütlichem Tem­po
  • Kle­in­grup­pen von 1 bis 7 Per­so­n­en
  • Tre­ff­punkt: 9.00 Uhr Aktiv-Tre­ff­punkt, Berg­bah­nen­park­platz
  • Inklu­sivleis­tun­gen:
  • Natur erleb­nis­re­iche Wan­der­führung & frei erzählten Märchen, Leg­en­den und Sagen von der Pflanzen­welt.
  • € 48,00 pro Per­son
  • Mit staatlich geprüfter Wan­der­führerin & Wald­päd­a­gogin & Märch­en­erzäh­lerin Andrea Seer

Baumerkundungswanderung
für Erwachsene

Erfahren Sie beim Wan­dern mehr vom Leben der Bäume und lauschen Sie den frei erzählten Geschicht­en der Wan­der­führerin und Wald­päd­a­gogin. Die tiefge­hende Leben­sart von Bäu­men, ihre Weisheit­en und Geheimnisse machen diese geführte Bau­ment­deck­er-Tour zu ein­er ganz beson­deren.

Gut zu wis­sen:

  • Gesamt­dauer: zir­ka 3,5 Stun­den
  • Tre­ff­punkt: um 09:00 Uhr oder 13 Uhr beim Aktiv Tre­ff­punkt oder nach Vere­in­barung
  • Kle­in­grup­pen von 1 – 7 Per­so­n­en
  • Inklu­sivleis­tun­gen:
  • Natur erleb­nis­re­iche Bau­ment­deck­er­tour mit staatlich geprüfter Wan­der­führerin & Wald­päd­a­gogin Andrea Seer
  • € 48,00 pro Per­son

Sinnes- & Glückwanderung mit Weitblick für Erwachsene auf 2.000 hm

Diese geführte Wan­derung hin­auf bis zum Grat offen­bart faszinierende Aus­blicke auf die umliegende Berg­land­schaft.  Nehmen Sie die Natur beim Wan­dern mit allen Sin­nen wahr. Bestaunen Sie die majestätis­che Berg­welt, lauschen Sie dem Gezwitsch­er der Vögel und dem plätsch­ern­den Berg­bach, atmen Sie die die erfrischende Gebirgsluft und genießen Sie ein­fach die so wohltuende Stille der Berg­welt. Ein­fache med­i­ta­tive Glück­sein­heit­en gibt es zwis­chen­durch.
Die Natur ruft Glück her­vor, stärkt Sie inner­lich und bere­ichert noch lange nach der Wan­derung Ihren All­t­ag.

  • Gesamt­dauer: 7 Stun­den
  • reine Gehzeit: ca. 4,5 Stun­den
  • Tre­ff­punkt: 9:30 Uhr beim Aktiv-Tre­ff-Berg­bah­nen­park­platz
  • Kle­in­grup­pen 1 – 7 Per­so­n­en
  • Kosten: € 78,00 inkl. Glück­büch­lein
  • Inklu­sivleis­tun­gen:
    Natur erleb­nis­re­iche Wan­der­führung mit Glück­ein­heit­en
    mit staatlich geprüfter Wan­der­führerin & Wald­päd­a­gogin und Licht- und Leben­strainer­in
    inklu­sive Erzäh­lun­gen und ein kleines Büch­lein
  • auch als Wan­der­woch­enende möglich – Jet­zt Kon­takt aufnehmen!

Sonnenaufgangswanderung “Aufblühen” mit Almhüttenfrühstück
auf 1.795 m

Erleben Sie einen Son­nenauf­gang im Großarl­tal auf 2.000 hm! Ein ergreifend­es Erleb­nis, von der Dunkel­heit ins Licht zu wan­dern, zu erleben wenn die Sonne hin­ter den Bergen auf­steigt und ihr Licht in die Land­schaft gießt. Begleit­et von Geschicht­en, Gedicht­en und Flöten­klän­gen starten Sie so beson­ders märchen­haft in einen neuen Tag. Im Anschluss wartet ein stärk­endes Früh­stück auf der Au-Alm.

Gut zu wis­sen:

  • Tre­ff­punkt: Aktiv Tre­ff­punkt am Berg­bah­nen­park­platz
  • Start je nach Son­nenauf­gang
  • Die Auf­fahrt zur Au-Alm erfol­gt mit dem eige­nen PKW oder Fahrge­mein­schaften oder Taxi
  • Gesamt­dauer: 4,5 Stun­den
  • reine Gehzeit: 2,5 Stun­den; zir­ka 300 Höhen­meter
  • Kle­in­grup­pen 1 –  7 Per­so­n­en
    € 58,00 pro Per­son
  • Inklu­sivleis­tun­gen:
  • Hüt­ten­früh­stück auf der Aualm
  • Natur erleb­nis­re­iche Wan­der­führung mit staatlich geprüfter Wan­der­führerin & Wald­päd­a­gogin & Märch­en­erzäh­lerin Andrea Seer

Geführte Wanderung am Salzburger Almenweg

Mehrtagestouren: das Großarltal und die Nachbartäler länger entdecken

Sie möcht­en eine geführte Mehrtageswan­derung durch das Großarl­tal und die Nach­bartäler unternehmen?
Nichts leichter als das! So ent­deck­en Sie die faszinierende Natur zwis­chen Bad Gastein, Großarl, Hüttschlag und Kleinarl. Ob bei zwei oder drei  Hüt­tenüber­nach­tun­gen – das entschei­den Sie. Set­zen Sie dieses Erleb­nis unter ein ganz bes­timmtes The­ma.

Zur Auswahl ste­hen eine Märchen­wan­derung und eine Sinnes- & Glück­wan­derung mit med­i­ta­tiv­en Übun­gen. Oder Sie ent­deck­en die Alm­blu­men und Heilkräuter in den Monat­en Mai bis Sep­tem­ber. Die Entschei­dung fällt schw­er? Dann entschei­den Sie sich für eine Kom­bi­na­tion aus allem. Ide­al für Erwach­sene, Kle­in­grup­pen und Allein­reisende.

Let­zte Juni­woche 2019
mit 3 Hüt­tenüber­nach­tun­gen
Reine Gehzeit beträgt pro Tag und je nach Etappe  von 4,0 bis 6,0 Stun­den
von 400 hm bis 1.000 hm pro Tag

Nehmen Sie gle­ich Kon­takt auf und pla­nen Sie Ihre indi­vidu­elle Wan­derung im Tal der Almen

Allgemeines

Sie möcht­en eine geführte Natur­wan­derung im Alm­som­mer durch das Großarl­tal, im Salzburg­er Land unternehmen? Alle Ter­mine find­en Sie im aktuellen Pro­gramm. Gerne erstelle ich Ihnen auch ein Ange­bot für ein indi­vidu­elles Natur­erleb­nis. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!