Wan­der­pro­gramm Win­ter 2021/2022

Erlebnis – Schneeschuhwanderungen 2021/2022

Mon­tag um 11.30 Uhr. Treffpunkt bei der Hochbrand­bahn Tal­sta­tion. Ide­al zum Ken­nen­ler­nen dieser Art des Wan­derns in her­rlicher Land­schaft auf 1.340 m. Rast in Ski­hüt­te. Dauer 2,5 bis 3 Std.

€ 48,- p. P. inkl. Führung und Schneeschuhe. Skipass oder Son­nenkarte erforder­lich.

Anmel­dung bis spätestens zum Vor­abend 18.00 h.

Tel. 0043 664 3850257

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Weitere Termine nach Vereinbarung.

Oder Sie buchen Ihre indiviudelle Privatwanderung: täglich Sa-So, variable Beginnzeiten.

Details

Dien­stag um 10.30 Uhr. Treffpunkt: Aktiv-Treffpunkt beim Bergbahnen Parkplatz. Ein­fache, genussvolle Tour mit her­rlicher Aussicht auf die Bergwelt. 4,5 Std. inkl. Rast in Hüt­te oder beim Berg­bauern. Sehr abwechslungsreiche Landschaften. Erfahren Sie auch mehr über den heimis­chen Wald. Gehzeit, ca. 3 Std.

€ 58,00 p. P. inkl. Führung, Schneeschuhe.

Anmel­dung bis 18.00 Uhr.

Tel. 0043 664 3850257

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Oder als indiviudelle Privatwanderung buchen: Sa-So, variable Beginnzeiten.

Natur­genuss am frühen Mor­gen Mittwoch, Treffpunkt um 07.15 Uhr Tal­sta­tion Panoram­abahn. Genießen Sie bei dieser ein­fachen Schneeschuh­wan­derung zum Kreuzko­gel, die her­rliche Stim­mung am Berg, zu dieser frühen Stun­de, den Weit­blick auf die majestätis­che Berg­welt. Sagen – Gipfel­er­leb­nis. Tour ca. 2,5 Std. inkl. Gehzeit und kleines Gipfel­früh­stück in der Hüt­te. Rück­kehr: ca. 11.00 h

€ 54,- p. P. inkl. Schneeschuhe u. Führung u. Früh­stück. Lift­pass erforder­lich.

Anmel­dung bis spätestens zum Vor­abend 16.00 Uhr

Tel. 0043 664 3850257

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Don­ner­stag um 10.00 Uhr. Treffpunkt: Aktiv-Treffpunkt beim Bergbahnenparkplatz. Ein­fache Tour mit wun­der­schön­er Aus­sicht. Gehzeit, ca. 2,5 Std., Rück­kehr ca. 13.30 h.

€ 48,00 p. P. inkl. Führung, Schneeschuhe.

Anmel­dung bis 18.00 Uhr Tel.

Tel. 0043 664 3850257.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Oder Sie buchen Ihre indiviudelle Privatwanderung: täglich Sa-So, variable Beginnzeiten.

Fre­itag: 10.00 h. Treffpunkt: Aktiv-Treffpunkt/Bergbahnenparkplatz. Die Stille der Win­ter­land­schaft genießen – Schnee spüren – lauschen – fein­füh­lige Glücks-Natur-Erkun­dun­gen – med­i­ta­tive Entspan­nungser­leb­nis­se – Flöten­klänge. Rast im Gasthof.
Gehzeit ca. 3 Std. Gesamtdauer  ca. 5,5 Std.

€ 68,00 inkl. Schneeschuhe.
Anmeldung bis 18.00 Uhr bis zum Vorabend.
Tel. 0043 664 3850257.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Kondition für eine einfache Wanderung mit 3 Gehzeit und ca. 400 hm Auf- und Abstieg.

Oder Sie buchen Ihre indiviudelle Privatwanderung: täglich Sa-So, variable Beginnzeiten.

Buchen Sie ihre individuelle Schneeschuhwanderung (nach Verfügbarkeit)
Wählen Sie aus dem Wochenprogramm eine Ihrer Wunschwanderung aus, variáble Beginnzeiten.
Gerne sind wir auch für maßgeschneiderte Angebote zu haben.
Konatktiern Sie uns: Tel. 0043 664 3850257. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Buchen Sie ihre individuelle Schneeschuhwanderung (nach Verfügbarkeit)
Wählen Sie aus dem Wochenprogramm eine Ihrer Wunschwanderung aus, variable Beginnzeiten.
Gerne sind wir auch für maßgeschneiderte Angebote zu haben.
Konatktiern Sie uns: Tel. 0043 664 3850257. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Märchenwanderungen Winter 2021/2022:

Märchenwanderung: „Wie die Feenkönigin ihr Geheimnis preisgibt“

Diese Wanderung findet ohne Schneeschuhe statt, sie eignet sich für Familien mit Kindern ab vier Jahren. Begleitet von den zauberhaften Klängen einer Naturflöte führt diese Wanderung durch den stimmungsvollen Winterwald.

Gesamtdauer: zirka 1,5 bis  2 Stundenreine Gehzeit: 40 Minuten

  •  um 17.00 Uhr
    € 17,00 pro Erwachsener und € 14,00 pro Kind
  • Treffpunkt: Gemeindeamt Großarl, gegenüber Tourismusbüro
  • Maximale Teilnehmerzahl 12 Personen
  • Anmeldung bis spätestens 18.00 Uhr am Vortag
  • Tel. 0043 664 3850257

Oder Sie buchen Ihre indiviudelle Privatwanderung: täglich Sa-So, variable Beginnzeiten.
Ab Mitte Februar Beginn: 17.30 Uhr.

Märchenwanderung: „Wenn die Feenkönigin ihr Geheimnis preisgibt“

Diese Wanderung findet ohne Schneeschuhe statt, sie eignet sich für Familien mit Kindern ab vier Jahren. Begleitet von den zauberhaften Klängen einer Naturflöte führt diese Wanderung durch den stimmungsvollen Winterwald.

Gesamtdauer: zirka 1,5 bis  2 Stundenreine Gehzeit: 40 Minuten

  •  um 17.00 Uhr
  • Treffpunkt: Gemeindeamt Großarl gegenüber Tourismusverband
  • € 17,00 pro Erwachsener und € 14,00 pro Kind
  • Maximale Teilnehmerzahl 12 Personen
  • Anmeldung bis spätestens 18.00 Uhr am Vortag
  • Tel. 0043 664 3850257

Märchenwanderung mit Schneeschuhen durch den zauberhaften Winterwald im Fackelschein,
mit Glühweinrast beim Bergbauern.
Für Erwachsene auf 1.200 m.

Unterwegs werden Sagen aus dem Großarltal und Märchen von der Natur erzählt, begleitet von Flötenklängen.
Start: 16.30 Uhr
Rückkehr ca. 19.30 Uhr – Reine Gehzeit ca. 1 Std.
€ 58,00 pro Person inkl. Schneeschuhe und Stöcke und Glühwein und Transfer.

Keine Vorkenntnisse erforderlich
Anmeldung bis spätestens 18.00 Uhr am Vortag.
Buchen Sie Ihre indiviudelle Privatwanderung: täglich Sa-So, variable Beginnzeiten, je nach Helligkeit.
Tel. 0043 664 3850257

Märchen-Schneeschuhwanderung für Erwachsene auf 1.200 m
in herrlicher Natur, durch verschneite Wälder und herrliche Blicke auf die Bergwelt.
Unterwegs werden Sagen aus dem Großarltal, Märchen von der Natur und Lehrgeschichten erzählt, begleitet von Flötenklängen.
Start: 10.00 Uhr oder nach Vereinbarung
Dauer ca. 4 Stunden. Reine Gehzeit ca. 2,5 Stunden.
€ 58,00 pro Person inkl. Schneeschuhe und Stöcke
Buchen Sie Ihre indiviudelle Privatwanderung: täglich Sa-So, variable Beginnzeiten.
Tel. 0043 664 3850257.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmel­dung: Tel. +43 (0)664 / 38 50 257 bei Andrea Seer

Knöchel­ho­he fes­te Schuhe und Win­ter­bek­lei­dung erforder­lich.
Änderun­gen vor­be­hal­ten!

Wanderprogramm Sommer und Herbst 2021

Geführte Märchenwanderungen zu den Almen und Bergen

11. Juni, 9. Juli, 13. August, 3. September, 1. Oktober 2020

Eine individuelle, Privatwanderung ist gerne jederzeit nach Terminvereinbarung möglich.

herrliche einfache bis mittelschwere Rundwanderung zu den Almhütten auf ca. 1700 hm.
mit Bergkräutererkundungen, Sagenerzählung, Naturgenuss und herzhafter Almjause.
Start auf 1.300 hm beim Himmelsknoten hinauf geht´s auf ca. 1.700 hm

Gesamtdauer ca. 6,5 Std. inkl. Rast bei zwei Almhütten
Reine Gehzeit ca. 3,5 Std.

Hier geht´s zu allen Einzelheiten:
Auf folgenden link Klicken:
mehr

25. Juni,  16. und 23. Juli, 20. und 27.  August, 17. und 24. September 2020

Eine individuelle, Privatwanderung ist jederzeit gerne nach Terminvereinbarung möglich.

Herrliche Wanderung auf ca. 1800 m am Grat entlang.

Gesamtdauer ca. 6,5 Std. inkl. Rast in der Almhütte.
Reine Gehzeit ca. 4,5 Std.

Das Glück in der Natur spüren und in sich selbst.
Mit meditativen Glückseinheiten zwischendurch.
mehr

2. und 23. Juni, 7. und 28. Juli, 4. und 25. August, 1. und 22. September 2020
Maximale Gruppengröße 7 Personen.

Eine individuelle, Privatwanderung ist gerne jederzeit nach Terminvereinbarung möglich.

Gesamtdauer ca. 3,5 Stunden
Reine Gehzeit ca. 1,5 Stunden

Treffpunkt: 9.30 Uhr Aktiv-Treffpunkt oder nach Vereinbarung

mehr

jeden 1. und 3. Freitag: „Waldgeister und Feenköniginnen“

Eine individuelle Privatwanderung ist gerne auch an anderen Tagen buchbar.

Einfache Tour. Reine Gehzeit ca. 1,5 Std.
Gesamtdauer ca. 5,5 Std. inkl. Rast bei der Almhütte

Für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren geeignet.
mehr

Start 9.30 Uhr Himmelsknoten
mehr

für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene.
Gehzeit ca. 3 Stunden. Gesamtdauer: ca. 6.5 Stunden.
Zu diesem neuen, sagenhaften Märchen aus Großarl von Andrea Seer
gibt es spielerische und märchenhafte Aktivitäten.
mehr

ein spannendes Wanderabenteuer auf geheimen Wegen für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene
mehr

Seminarprogramm Natur & Entspannung

Gruppentermine zu den angeführten Tagen.

Individuelle Termine jederzeit nach Vereinbarung möglich.

Das Glück in sich selbst erleben und nachhaltig für den Alltag stärken.

von 09.00 bis 17.00 Uhr

mehr

Gruppentermine zu den genannten Tagen.

Individuelle jederzeit nach Vereinbarung möglich.

Das Leben des Waldes erkunden:
wie Leben Bäume, vom wachsen und werden vom Samen bis zur Frucht.
Wie leben Bäume in der Gemeinschaft mit anderen und mit der umgebenden Natur.
Fühlen Bäume, kommunizieren sie auch?
Spannende, kreative und meditative Entdeckungseinheiten.

Wann: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Wo: in Großarl oder in der Stadt Salzburg Umgebung

https://www.faladijo.at/maerchen-und-natur/

Gruppentermine zu den angeführten Terminen.

Individuell nach Vereinbarung jederzeit möglich.

Die Kraft, die Natur und das Leben der Berge spüren und erkunden.
09.00 – 17.00 Uhr
in Großarl

mehr

Das Licht und seine wohltuende Wirkung erleben.

Wann: 9.00 bis 17.00 Uhr
Wo: Großarl

Anmel­dung: Tel. +43 (0)664 / 38 50 257 bei Andrea Seer

Knöchel­ho­he fes­te Schuhe, Sommerbekleidung, Regenjacke, Sonnenschutz erforderlich
Änderun­gen vor­be­hal­ten!

Geführte Naturerlebnis-Wanderungen zu den Almen und Berggipfel

Preise Privatwanderungen Winter 2020/2021

Erwachsene: 1 Person 2 Personen 3 Personen jede weitere Person
 bis 1,5 Stunden € 78,00 € 88,00 € 98,00 € 12,00
bis 3,5 Stunden € 148,00 € 158,00 € 168,00
bis 5,5 Stunden € 215,00 € 225,00 € 235,00
bis 7,5 Stunden € 300,00 € 310,00 € 320,00

Gesamtdauer der Touren inkl. Rast in der Hütte oder Gasthof.
Ausrüstung: Schneeschuhe und Stöcke im Preis inbegriffen.
maximal 6 Personen

Familie: 2 Erwachsene und 2 Kinder* jede weitere Person
bis 1,5 Stunden  € 98,00 € 12,00
 bis 3,5 Stunden € 168,00
bis 5,5 Stunden € 235,00
bis 7,5 Stunden € 320,00
*Kinder von 8 bis 16 Jahren

Gesamtdauer der Touren inkl. Rast in der Hütte oder Gasthof.
Ausrüstung: der Verleih von Schneeschuhen und Stöcke sind im Preis inbegriffen.

Alle Wanderungen aus dem Programm sind auch als Privatwanderung ab 1 Person buchbar.
Wählen Sie ihren Wunschtermin: täglich Sonntag bis Samstag.
Flexible Beginnzeiten & individueller Treffpunkt sidn möglch.
Bei einigen Wanderungen ist ein Taxitransfer (zuzügliche Kosten von € 4,00 – € 7,00 pro Person) oder eine Fahrt mit der Kabinenbahn erforderlich.