Einzigartige Natur- & Märchen Seminare im Großarltal im Salzburger Land

Der wohl schönste Seminarraum der Welt: die Natur

Dieses Sem­i­nar hat mir eine neue Welt eröffnet. Inner­lich das Wesen der Natur so lebendig, aber auch so konkret in ihren Auf­gaben und Prob­le­men wahrzunehmen, hat meine Vorstel­lung von der Natur ganz verän­dert. Ich füh­le jet­zt, dass auch ich ein Teil von der Natur bin und ich sie auch unter­stützen kann, und meine Ver­bun­den­heit zu ihr ist unsag­bar inniglicher gewor­den. Mein Hor­i­zont hat sich durch diese med­i­ta­tive Art der Natur­wahrnehmung sehr erweit­ert“

Auch Sie wol­len den Kon­takt zur Natur, und Ihren ganz eige­nen Bezug zur Natur verän­dern? Sie möcht­en erfahren und erleben wie die Natur fühlt und lebt? Dann besuchen Sie eines der ange­bote­nen Natursem­inare und ler­nen Sie, wie Sie Kraft aus der Natur schöpfen, sich mit ihr verbinden und die gewon­nen Erken­nt­nis­se im All­t­ag ein­set­zen. Ihr inneres Wohlbefind­en und die Ver­bun­den­heit zur Natur erfahren auf diese Weise eine ganz beson­dere Stärkung.

Den Waldge­heimnis­sen auf der Spur für Erwach­sene: Tagessem­i­nar
In diesem Sem­i­nar erkun­den Sie den Wald auf eine ganz speziel­len Art und Weise. Sie wer­den sich einzel­nen Bäu­men zuwen­den und näher ihre Lebensweise ken­nen ler­nen: Wie leben Bäume? Wie füh­len Bäume? Wie empfind­en Bäume die Umge­bung? Ent­deck­en Sie wie die Bäume miteinan­der ver­bun­den sind. Spüren Sie welche Har­monie und Urkraft Bäume für Sie bere­it hal­ten und ler­nen Sie diese für den All­t­ag zu nutzen.  Innige, lehrre­iche Ein­blicke in das Leben der Bäume und des Waldes  und Entspan­nung und glück­lich sein erwarten Sie. Mit Andrea Seer.

Ter­mine:  20.05. 2017 und 03. 06. 2017   Weit­etere Ter­mine kön­nen vere­in­bart wer­den
Dauer: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr inkl. 1 Std. Pause: gemein­sames Mit­tagessen möglich
Preis: € 120,00 Sem­i­nar­beitrag

Berg-Natur Erkun­dungs­tour für Erwach­sene:
„Die Natur ist die beste Apotheke.“ – Die kun­stvolle Ver­ar­beitung von Heilkräutern ist nahezu so alt wie die Men­schheit selb­st. Erfahren Sie, welche heimis­chen Heilkräuter es gibt und wie sie, richtig angewen­det, für mehr Wohlbefind­en und Ruhe für Kör­per und Seele sor­gen.
Eine ein­fache Berg­wan­derung auf saftig grü­nen Berg­wiesen,  her­rlichen Aus­sicht­en vor­bei an sprudel­nden Quel­len.
Dauer: 7 Stun­den

Berg­blu­men und Heilkräuter Erleb­nis­sem­i­nar für Kinder:
Umfan­gre­ich­es Wis­sen über Berg­blu­men und Bergkräuter hält dieses Sem­i­nar für Kinder bere­it. Die Vielfalt der Berg­blu­men und Bergkräuter im Großarl­tal ist nahezu unendlich. Die in der Natur gesam­melte Kraft hil­ft uns im täglichen Tun und sorgt für Wohlbefind­en.
Dauer: 5 Stun­den

Einführungsseminar in die Kunst des Märchenerzählens

Märch­en­erzäh­ler gel­ten als Brücke zwis­chen alten, längst vergesse­nen Weisheit­en und dem Men­schen. Das freie Erzäh­len von Märchen ist eine ganz beson­dere Kun­st­form und ein wun­der­schön­er Beruf mit vie­len Möglichkeit­en. Aus­ge­bilde­te Märch­en­erzäh­ler ver­mit­teln ihren Zuhör­ern Lebensweisheit­en auf eine ganz lebendi­ge und fan­tasievolle Form. Erler­nen Sie dieses vergessene Handw­erk und erweck­en Sie Ihr märchen­haftes-Selb­st.

Das Ein­führungssem­i­nar find­et an einem Woch­enen­de an zwei Tagen statt. Ter­mine für daran anschließen­de Auf­bausem­inare wer­den indi­vidu­ell mit Andrea Seer vere­in­bart.

Je nach Teil­nehmer­an­zahl find­et sowohl das Ein­führungssem­i­nar als auch das Auf­bausem­i­nar in den Räum­lichkeit­en des Fal­adi­jos statt. Lässt es die Wit­terungslage zu, wird auch gerne die freie Natur als Sem­i­nar­raum genutzt. Denn inmit­ten von Pflanzen, Steinen und Bergen kann die Urkraft der Natur beson­ders gut verin­ner­licht wer­den.

Allgemeines

Nehmen Sie jet­zt Kon­takt auf, wenn Sie an aus­führlichen Infor­ma­tio­nen und den Pro­gram­ma­bläufen inter­essiert sind.